DS-520AN

High-Speed Wireless USB Device Server
Mit Enterprise-Security (802.1X Authentifizierung)

 
  DS-520AN DS-520AN 

Die Verwendung von mobilen Endgeräten im Büro nimmt stetig zu. Gleichzeitig verfügen Scanner, Multifunktionsdrucker, Dongles, Mess- und Lesegeräte oder USB-Festplatten häufig noch nicht über eine WLAN-Schnittstelle. Der drahtlose USB Device Server DS-520AN ersetzt das USB-Kabel durch eine Funkverbindung und hebt damit auch gleichzeitig die Längenbeschränkung von USB-Kabeln (max. 5 Meter) auf. Dadurch lassen sich die Geräte standortflexibel einsetzen. Darüber hinaus ermöglichen USB Device Server die Nutzung der Geräte durch mehrere Personen nacheinander über das WLAN- Netzwerk, was zu geringeren Anschaffungskosten der IT-Infrastruktur und deren effizienterer Auslastung beiträgt.

 
Funktionen

1.    Enterprise-Security – Sicherheit für den professionellen Einsatz, die über einfache Verschlüsselung hinausgeht und denen Firmenkunden vertrauen können:
・ Open(ohne/64bit/128bit)
・ Shared (64bit/128bit)
・ WPA/WPA2-PSK (AUTO)
・ WPA2-PSK (AES)
・ WPA/WPA2-EAP (AUTO)
・ WPA2-EAP (AES)
・ IEEE 802.1X (EAP-TLS/EAP-TTLS/PEAP/EAP-FAST/LEAP)

2.    Isochroner Datentransfermodus
Geräte, wie industrielle USB-Kameras (Full- und Hi-Speed) und Audio-Geräte wie Lautsprecher, die eine kontinuierliche und fast Echtzeit-Datenübertragung erfordern, können auch in einer Netzwerkumgebung verwendet werden.*
Die Verwendung isochroner USB-Geräte ist sehr komplex und nicht alle Geräte können im Funknetz verwendet werden. Eine Validierung der Kompatibilität wird unbedingt empfohlen.

3.    WLAN-Printserver
Der DS-520AN kann als Wireless Printserver verwendet werden. Die Netzwerkdruck-Protokolle „RAW“ und „LPR“ werden unterstützt. Weiterhin können sie Druckern mit eingebauter LAN-Karte eine WLAN-Schnittstelle hinzufügen. Dadurch wird die Verwendung des Druckers durch mehrere Personen auch aus unterschiedlichen Netzwerksegmenten ermöglicht.
Beispiel:
Drucker kann von getrennten Netzwerksegmenten aus (z.B. Forschung / Offenes Gastnetzwerk) dank zusätzlicher Schnittstelle verwendet werden.

SX-Virtual Link - die Anwendung erkennt automatisch alle USB Geräte und USB Device Server im Netzwerk. Sobald man eine Verbindung hergestellt hat, ist das USB Gerät verfügbar, als wenn es lokal angeschlossen wäre. SX-Virtual Link - die Anwendung erkennt automatisch alle USB Geräte und USB Device Server im Netzwerk. Sobald man eine Verbindung hergestellt hat, ist das USB Gerät verfügbar, als wenn es lokal angeschlossen wäre. 

Produktname: DS-520AN

Artikelnummer: E1390 (EU/UK)

Wired LAN: 10BASE-T, 100BASE-TX, 1000BASE-T

Wireless LAN: 802.11a/b/g/n 2Tx2R

Geräteschnittstelle: 1 x USB 2.0 Hi-Speed (type A) 

Unterstützte Betriebssysteme:

Windows 10/8/8.1 (32/64bit), Windows 7 (32/64bit), Windows Vista (32/64bit), Windows XP (32bit), Windows 2000, Windows Server 2008/2003 (32/64bit), Mac OS X (PowerPC: Ver 10.3.x bis Ver 10.5.x, Intel: Ver 10.4.4 bis Ver 10.10.x)  (Status bei Produktveröffentlichung - bitte SX-VL Kompatibilität prüfen für neue Betriebssysteme)

Verwendete Protokolle: TCP/IP

Konfiguration:  Setup utility (Device Server Setup), Web browser